Frauke's Blog




Frauke



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 



  Freunde
    scorpy1611
    fellnasenfan
    - mehr Freunde




  Links
   Cats Paradise
   Chrischi
   Christine
   Dotty
   Ella's Wollkorb
   Fellbande
   Jacky
   Lemmie
   Oceanphoenix
   Pfotologisch



meine anderen Seiten




meine Nager


meine Seiten


meine PSP-Seiten


unsere Minis





http://myblog.de/frauke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dienstag, 19. Mai 2009

Sina hat die OP gut überstanden. Sie mußte nur zwei Zähne lassen, der Zahnstein konnte entfernt werden. Entzündung hat sie keine mehr im Mund gehabt, nun muß sie nur wieder normal fressen......

Meine erste Reitstunde seit Monaten... Da Cracker ja noch lahmt, habe ich nun Luise....
Luise
Als ich drauf saß, hatte ich bereits das Gefühl, DAS gibt Muskelkater... Gut, daß ich morgen wieder hin gehe. Luise ist super cool, ruhig, reagiert fein auf leichte Hilfen, herrlich! Aber... sie ist HOCH, verdammt hoch, wenn man nur Haflinger gewohnt ist. Und im Gegenteil zu Cracker wackelt sie ganz ordentlich, eher wie Schiffsschaukel Aber ich werde mich daran gewöhnen.
19.5.09 21:03


Montag, 18. Mai 2009

URLAUB, schönes Wort
Sind zwar nur 14 Tage und diese noch vollgeknallt mit Terminen, aber egal.
Zuerst die wichtigen Dinge:
Kidogo:
nachdem Petra das mit der Radiojodtherapie schrieb, mußte ich mich da erst mal schlau machen. Die Therapie klingt super, hat nen stolzen Preis und man trennt sich zum Schutz mal eben locker 14 Tage von seinem Tiger.... Ich habe die Therapie aber aus einem anderen Grund verworfen - Kidogos Alter. Sie hatte ja inzwischen Geburtstag, ist nun 14 Jahre alt. Das Durchschnittsalter der Schilddrüsenkatzen beträgt 13 Jahre.... Ich habe beschlossen, das geb ich weder ihr noch mir. Im Moment klappt es gut mit ihr, die Tabletten des anderen Herstellers scheinen irgendwas anderes zu haben, jedenfalls spuckt sie bei weitem nicht mehr so viel und so oft und sie hat nicht nur noch Durchfall.
Mole:
da kann ich es kurz machen: er ist einfach nur DER Knaller schlechthin! Auch er hatte Geburtstag und ist inzwischen 7 Jahre alt *freu*
Max:
ja der alte Herr..... Es kommen immer wieder neue Zysten und im Augenblick mehrere auf einmal. Seine Arthrose macht ihm zu schaffen, wenn er lange gelegen hat, aber er klettert immer noch auf den Schränken rum und kann Vollgas geben, wenn es ums Futter geht Und er ist super verfressen... Mit 18 Jahren sollte man ihm sicherlich das ein oder andere nachsehen

Den Drillingen geht es super, Anu hat halt nen Dauerschnupfen, der will einfach nich weg gehen. Joker und Nane haben ab und an heftigen Streit, manchmal auch Mole und Nane, Nyama fehlt eben, es gibt keinen Boss und sie toben sich aus - wenn es zu Lasten der Mädels oder Scooter geht, muß ich leider eingreifen, aber das ist äußerst selten der Fall gewesen bisher.

Im April war ich wieder mit meinen Nichten in Münster für drei Tage, natürlich mit Besuch des Allwetterzoos, des Freilichtmuseums und dem Zoo Osnabrück. Wir hatten richtig Glück mit dem Wetter, drei Tage Sonne!
Dem Kölner Zoo habe ich einen Kurzbesuch abgestattet. Ich war mit meiner Tierärztin und deren Sohn dort. Aber länger als 4 Stunden geht das noch nicht mit dem kleinen Kerl.
Mit dem Zooverein gabs nen Tagesausflug nach Rotterdam in den dortigen Zoo. Leider hatten wir zu wenig Zeit, um alles so anzuschauen, wie wir es gerne getan hätten. Also müssen wir da irgendwann noch mal hin

Arbeitsmäßig hat sich auch einiges getan. Eine Kollegin ist schwanger, so müssen die Aufgaben neu verteilt werden. Spätestens zum September bekomme ich einen 4. Betrieb dazu. Zudem bekomme ich ab 01. Juni 09 die Auszubildende. Die bisherige Ausbilderin kommt nicht mit ihr klar, es gab immer häufiger Streit und man beschloß, sie an jemand anderen zu geben, in der Hoffnung, daß die Chemie da mehr stimmt. Da meine anderen Kollegen alle keinen Azubi haben wollen....... Der Azubi kann ja nix dazu, also werde ich mein Glück mit ihr versuchen, vielleicht klappt das ja besser.

Mein Reitunterricht mußte seit Wochen ausfallen, da Cracker lahmte. Nun werde ich in meinem Urlaub meinen Unterricht an einem anderen Hof bekommen, aber bei der gleichen Lehrerin. Leider ist der Hof doppelt so teuer, so kann ich statt 18 Stunden nur 9 Nachreiten, aber wir haben in meinem Urlaub eh nur 7 Termine unterbekommen Vielleicht hab ich ja dann auch Glück und Cracker ist wieder ok....

Für heute Abend steht ein Fotoshooting an - Gruppenfotos im Kindergarten meiner Freundin. Der Kiga wird zum Sommer geschlossen, bzw. von einem anderen Träger übernommen und die Erzieherinnen werden alle gehen. So wollten sie gerne noch Erinnerungsfotos haben - so... I'll do my very best
Morgen früh um 9 Uhr muß ich Sina beim Tierarzt abliefern, ihre Zähne werden saniert - CNI hin oder her, aber bevor sie verhungert müssen wir das Risiko eingehen.

Das soll es erst mal wieder gewesen sein
18.5.09 07:55


Montag, 23. März 2009

Also das mit dem regelmäßigen Eintrag klappt ja nicht so wirklich Na egal, heute schreib ich mal wieder.....

Also Max' Wunde ist 1a verheilt, der Kragen konnte auch bald ab, war der alte Herr auch bestimmt froh drum, endlich wieder klettern

Kidogo ist mein momentanes Sorgenkind. Es geht einfach nichts voran. Sie frißt mal gut mal schlecht, dann übergibt sie sich auch noch und diese blöden Schilddrüsentabletten schlagen NULL an. Gibt es eigentlich Muskelschwund bei Katzen??? Ich muß da mal rumsurfen, irgendwie muß ich ja dahinter kommen, was sie haben könnte, ohne daß ich die Katze von Klinik zu Klinik fahren muß - was ich im übrigen mal gerade nicht so bezahlen könnte....

Reiten ist im Moment auch nicht immer drin, Cracker lahmt so alle zwei Wochen - ich hab nun für so ca 3 Monate Gutstunden. Wenn Cracker im Mai fit ist, kann ich täglich zum Reiten gehen

Aber was aus meiner Sicht cooles hab ich auch .... Ich habe mich nach langem mit-mir-Ringen bei einer "Freunde-find-Börse" angemeldet. Und wie es der Teufel will, hab ich da nen ehemaligen Klassenkameraden wiedergefunden, mit dem ich damals ne Menge dummes Zeug angestellt hab. Irgendwann haben wir uns dann leider aus den Augen verloren - so vor 20 Jahren. Nach ein paar Mails haben wir es dann immerhin mal zum Chat geschafft - und es war wie früher: viel gequasselt, viel gelacht... Da wir beide fotografieren, werden wir das dann mal gemeinsam in Angriff nehmen. Da feu ich mich nu schon drauf! Brauchen wir nur noch anständiges Wetter, zumal wir zu ner Falknerei wollen - und die Greifs fliegen nur bei gutem Wetter.....

Und hier noch ein paar fotografische Beiträge meiner Katzen:

Anu
Anu

Mole
Mole

Wainaina
W - wie Wainaina

Auf bald
23.3.09 23:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung